Meine Nikon F-801

 

Sie war seinerzeit wieder eine herausragende Neuerscheinung mit ueberraschenden Werten, wie einer
1/8000stel als kuerzeste Belichtungszeit. Und sie bewirkte meinen Systemwechsel - weg von Canon.
Die superkurze Verschlusszeit ermoeglichte ein quarzgesteuerter, vertikal ablaufender Aluminium-
Lamellen-Verschluss.

Eine Blitzsynchronzeit von 1/125s und ein schneller Filmtransportmotor, der schon 3,3 Bilder/s schaffte,
waren ebenso bemerkenswert
wie ein AF, der schon ab EV -1 fokussierte.